INNERE KÜNDIGUNG | Strategien für den Arbeitsalltag (2)

„Ein Öffentlicher Dienst, der nichts weiter tut, als ordentlich Dokumente zu stempeln, abzuheften, nochmals zu stempeln – das wäre eine Verwaltung, die wir uns nicht leisten könnten.“ (Heide Simonis) Neben MitarbeiterInnen, die ihrem Arbeitsplatz gegenüber eine „Innere Kündigung“ ausgesprochen haben, gibt es auch Verantwortungsträger, bei denen gleiches gilt. Hierbei ist die innere Kündigung in jedem„INNERE KÜNDIGUNG | Strategien für den Arbeitsalltag (2)“ weiterlesen

INNERE KÜNDIGUNG | Was zu tun ist, wenn man es bemerkt

„Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist.“ (Marcus Tullius Cicero) Wenn man bemerkt, dass VerwaltungsmitarbeiterInnen ihren Job „innerlich gekündigt“ haben, besteht Handlungsbedarf. Das hilft den Abläufen innerhalb der Verwaltung und den Betroffenen selbst. Der Grundsatz „Arbeit soll Spaß machen“ ist ebenso profan„INNERE KÜNDIGUNG | Was zu tun ist, wenn man es bemerkt“ weiterlesen

BRAUCHEN WIR ÜBERHAUPT BEAMTE? | Eine Exkursion durch Vorbehalte und Notwendigkeiten

„Wenn der Berufswunsch im Studium ist, Beamter im öffentlichen Dienst zu werden, ist was falsch.“ (Armin Laschet) Hört man auf die landläufige Meinung, dann sind es „die Beamten“ (m/w/d), die innerhalb der öffentli­chen Verwaltung nicht die Leistung bringen, die man von ihnen erwartet. In­teressan­terweise werden von manchen Bürgern fast durchgängig alle Be­schäftigten der öffentlichen Verwaltung„BRAUCHEN WIR ÜBERHAUPT BEAMTE? | Eine Exkursion durch Vorbehalte und Notwendigkeiten“ weiterlesen

LEISTUNGSPRÄMIE / ZEITBONUS | Was spricht dafür und was dagegen?

Rainer W. Sauer ist seit 1975 in und mit der Verwaltung tätig. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren„LEISTUNGSPRÄMIE / ZEITBONUS | Was spricht dafür und was dagegen?“ weiterlesen

ERLEBNISSE UND ERKENNTNISSE (1) | Kollege Schmitti

„Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen auch Fehler zuzugeben.“ (Betrand Russel) Herr Stein hat fünf erträgliche Kollegen in seiner Abteilung. Und außerdem Herrn Schmitt. Schmitt („mit zwei T“) ist ein großgewachsener schlanker Mann mit roter Nase, blonden Bürstenhaar und einem glattrasierten Kinn. Er ist Vegetarier mit dem selbstgestellten Auftrag seine Kollegen in diesem„ERLEBNISSE UND ERKENNTNISSE (1) | Kollege Schmitti“ weiterlesen

ZUKUNFTSMUSIK I | Die „Öffentliche Verwaltung 2020“ aus Sicht des Jahres 1995

„Die Norm der Zukunft werden Organisationen bilden, die sich hauptsächlich auf Information stützen. Es werden größtenteils Spezialisten in ihnen arbeiten, die ihre Leistung durch einen ausgeklügelten Informationsaustausch untereinander und mit Experten selbst steuern und regeln. Die Verwaltung der Zukunft wird die einer auf Information basierenden Organisation sein. Die herkömmlichen Dienststellen und Abteilungen werden als Hüter„ZUKUNFTSMUSIK I | Die „Öffentliche Verwaltung 2020“ aus Sicht des Jahres 1995″ weiterlesen

KOOPERATIVE ZUSAMMENARBEIT | Jeder Mensch ist sich selbst der Nächste … oder etwa nicht?

„Auch die Fische des Königs haben Gräten.“ (unbekannter Verfasser) Wenn ich beim Punkt der „Kooperativen Zusammenarbeit“ der Beschäftigten in der öffentlichen Verwaltung nochmals mit dem Einleitungszitat von Peter Drucker aus dem vorherigen Kapitel beginne, so hat das seinen besonderen Grund. Denn Drucker schreibt ja in seinem Buch „Neue Realitäten“: „Die Norm der Zukunft werden Organisationen„KOOPERATIVE ZUSAMMENARBEIT | Jeder Mensch ist sich selbst der Nächste … oder etwa nicht?“ weiterlesen

EXPECT THE UNEXPECTED | Strategien fürs Leben und Erleben

„Sei offen für das Unerwartete, denn es ist schwer zu finden und verwirrend, wenn du es findest.“ (Heraklit) Vor mehr als zwei Jahrzehnten traf ich für einen Radiobericht das Zwillingsbrüderpaar Ben(jamin) und Dominik Reding, beide Film-/Theaterregisseure, Drehbuchautoren, Filmproduzenten und mehr, zum Interview und man unterhielt sich über künstlerische Projekte, Erfahrungen, Strategien. Im Zusammenhang mit den,„EXPECT THE UNEXPECTED | Strategien fürs Leben und Erleben“ weiterlesen

DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS … | Die Geschichte muss nicht stimmen, sie muss sich nur gut anhören (1)

Rainer W. Sauer ist seit 1975 in und mit der Verwaltung tätig. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren„DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS … | Die Geschichte muss nicht stimmen, sie muss sich nur gut anhören (1)“ weiterlesen

INNOVATIVE BÜROKRATIE | Kreativität ist keine „mystische Kraft“

„Es liegt nun einmal in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unlogisch zu handeln.“ (Anatole France) In der Verwaltung einer deutschen Großstadt wurde vor nicht allzu langer Zeit eine Umfrage durchgeführt. In dieser Umfrage bat man die Verantwortungsträger (d.h. Beigeordnete und andere Personen in Lei­tungs­funktion) anzugeben, welche Eigenschaften sie an ihren MitarbeiterInnen am mei­sten„INNOVATIVE BÜROKRATIE | Kreativität ist keine „mystische Kraft““ weiterlesen