ÜBER DEN UMGANG MIT VERÄNDERUNG | Zum 100. Blog-Artikel ein kleiner Tipp von mir

Nun gibt es schon den 100. Blog-Artikel über den Umgang mit Veränderung (Hinweis: HIER findet man die Chronologie) und aus diesem Grund habe ich Ihnen einen kleinen Tipp zurecht gelegt, um in Teams oder Abteilungen effizienter Gedanken austauschen zu können. „Ein gutes Team ist ein Erfolgsgarant“ lautete schon Mitte der 2000er Jahre eines meiner Verwaltungstrainings-Programme, dessen Titel ich später sogar für Einzel-Coachings in „Ein gutes Team ist (d)ein Erfolgsgarant“ abänderte. Hier ist eine Empfehlung, was man mit seinem Team / seiner Abteilung / Struktur / Dienststelle zur Festigung unternehmen kann, um Zusammenhalt und Wertschätzung zu fördern:

DamaIs zu Zeiten des Projektes Konflikttraining Jena bestiegen Gabi Kunze und ich mit Klienten den Hausberg nebst dem darauf befindlichen und bereits 937 erstmals erwähnten Bergfried der Kirchburg, der heute als „Fuchsturm“ bekannt ist und als eines der „Sieben Wunder Jenas“ ein beliebtes Ausflugsziel ist. Warum sollte man also nicht auch einmal mit den Menschen, mit denen man seine Arbeitsaufgaben teilt, eine kleine Wanderung „ganz nach oben“unternehmen?

Es muss ja nicht gleich ein alpiner Gipfel sein, der erklommen werden will, es reicht auch beispielsweise der steilste Weinberg Europas, der an der Mosel gelegene Calmont-Klettersteig, den man bis hinauf zum Gipfelkreuz des Bremmer Calmont auf einer abenteuerlichen und abwechslungsreichen Route mit beeindruckender Aussicht auf die engste Moselschleife für sich entdecken kann.

Teambuilding nennt das der Fachmann und das hat mit dem einst so beliebten Betriebsausflug nicht mehr viel zu tun, denn heutzutage lässt man sich von der Route inspirieren (…genau: Der Weg ist das Ziel…) und tauscht unterwegs mit inspirierenden Mitmenschen „Ge(h)danken“aus. Auf so einer Wander-Tour kann man, neben dem Sammeln von Eindrücken und Gerüchen, idealerweise auch über den Mut reden, neue und unbekannte Wege im Arbeitsleben zu gehen.

Und immer daran denken: Wenn sie ihre Mitarbeitenden wertschätzen, geben die ihnen auch Wertschätzung zurück.

In diesem Sinne

Ihr

Rainer W. Sauer

Geschrieben von und © 2020 für Rainer W. Sauer / CBQ Verwaltungstraining

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: