WEGSEHEN ODER LÖSCHEN | Wie mit Fake-News oder alternativen Fakten im Zusammenhang mit Freiheiten bzw. Grundrechten umgehen?

Seit einigen Jahren betreiben Städte, Gemeinden, Landesregierungen, Ministerien oder einzelne Dienststellen Blogs oder Webseiten mit Foren und haben hierbei Kommentarfunktionen freigeschaltet, die von Moderatoren kontrolliert werden. Unzulässig sind hierbei in aller Regel a) die Nennung eingetragener Warenzeichen oder geschützter Namen, b) Angaben zu Werbezwecken, c) respektlose, beleidigende oder intolerante Äußerungen. Hält sich der Nutzer /„WEGSEHEN ODER LÖSCHEN | Wie mit Fake-News oder alternativen Fakten im Zusammenhang mit Freiheiten bzw. Grundrechten umgehen?“ weiterlesen

STILLE TAGE IM KLISCHEE (1) | Vorurteile vs. Realität im Land der aufgehenden Sonne

Rainer W. Sauer ist seit 1975 in und mit der Verwaltung tätig. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren„STILLE TAGE IM KLISCHEE (1) | Vorurteile vs. Realität im Land der aufgehenden Sonne“ weiterlesen

IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT | Weshalb agressives Auftreten auch die eigene Schwäche aufzeigt

„Den guten Lotsen erkennt man an der ruhigen Hand und nicht an der lautesten Stimme.“ (Hans-Dietrich Genscher) Die Zuammenarbeit von Bürgerinnen und Bürgern mit der Verwaltung kann in zwei Bereiche eingeteilt werden: Einerseits in Verhaltensweisen, welche dem Anliegen nützen und andererseits in Verhaltensweisen welche ihm schaden. In dieser Betrachtung befasse ich mich ausschließlich mit dem„IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT | Weshalb agressives Auftreten auch die eigene Schwäche aufzeigt“ weiterlesen

ÜBER DEN UMGANG MIT VERÄNDERUNG | Zum 100. Blog-Artikel ein kleiner Tipp von mir

Nun gibt es schon den 100. Blog-Artikel über den Umgang mit Veränderung (Hinweis: HIER findet man die Chronologie) und aus diesem Grund habe ich Ihnen einen kleinen Tipp zurecht gelegt, um in Teams oder Abteilungen effizienter Gedanken austauschen zu können. „Ein gutes Team ist ein Erfolgsgarant“ lautete schon Mitte der 2000er Jahre eines meiner Verwaltungstrainings-Programme,„ÜBER DEN UMGANG MIT VERÄNDERUNG | Zum 100. Blog-Artikel ein kleiner Tipp von mir“ weiterlesen

VORTRÄGE, REDEN, KEYNOTES | Wie und wann ich sie vorbereite

„Die größte Befriedigung erfährt man, wenn man einer Sache über eine lange Zeit sein Herz und seine Seele schenkt – und sie es wert ist.“ (Steve Jobs) Seit ich vor langer Zeit – das ist nun schon bald 40 Jahre her – als Verwaltungsmensch erstmals mit dem öffentlich–rechtlichen Rundfunk in Berührung kam, habe ich festgestellt,„VORTRÄGE, REDEN, KEYNOTES | Wie und wann ich sie vorbereite“ weiterlesen

ERFOLGREICHER WERDEN MIT POPKULTURELLER PHILOSOPHIE | Was Hip-Hop für die Arbeit von Verwaltungen bewirken kann

„Rap hört man nicht nur, man fühlt’s körperlich. Hör in mich rein, such ob’s dafür Wörter gibt. Hip-Hop ist das was du dir von der Seele schreibst, jedem zeigst, da ist so viel was man im Leben teilt.“ (Max Herre) Hip-Hop ist die vielleicht bedeutendste popkulturelle Entwicklung unserer Zeit. Gerapter Zeitgeitst dominiert die Musikcharts, Sneakers„ERFOLGREICHER WERDEN MIT POPKULTURELLER PHILOSOPHIE | Was Hip-Hop für die Arbeit von Verwaltungen bewirken kann“ weiterlesen

ZUKUNFTSMUSIK III | Was Bill Gates 1999 für unsere Zeit vorhersagte

„Das Internet wird zum Stadtplatz für das globale Dorf von morgen.“ (William Henry Gates III, genannt „Bill“ im Jahre 1999) „Where do you want to go today? / Wohin willst du heute gehen?“ – Dieser einstige Microsoft-Werbeslogan ist die Frage, die Microsoft-Gründer Bill Gates 1999 in seinem Buch „Digitales Business. Wettbewerb im Informationszeitalter“ zu beantworten„ZUKUNFTSMUSIK III | Was Bill Gates 1999 für unsere Zeit vorhersagte“ weiterlesen

MEIN MEDIA-TIPP | „Theresa Wolff: Home Sweet Home“ (ZDF, 09.10.2021, 20:15 Uhr)

Dieser Tipp für Sie ist absolut lokalpatriotisch: Die Handlung spielt in und um Jena und es geht dabei um eine junge, forsche und neugierige Gerichtsmedizinerin: Theresa Wolff. Dargestellt von Nina Gummich (u.a. bekannt durch die TV-Serie „Charité“) macht die sympathisch-toughe Forensikerin mit Dickschädel und Durchsetzungsvermögen Lust auf mehr und in der Tat wude nach dem„MEIN MEDIA-TIPP | „Theresa Wolff: Home Sweet Home“ (ZDF, 09.10.2021, 20:15 Uhr)“ weiterlesen

INITIATIVE UNTERSCHÄTZT (1) | Berlins Bürger haben mit einem klaren JA für die Enteignung von Wohnungskonzernen gestimmt

Rainer W. Sauer ist seit 1975 in und mit der Verwaltung tätig. Er zählt zu den erfahrensten Verwaltungstrainern in Deutschland und ist zudem Team- und Individual-Coach. Sauer arbeitet auch als Radiomoderator, Vortrags- bzw. Keynote-Redner, entwickelt mit seinem Team Trainingsmodelle und hat 2020 CBQ Verwaltungstraining gegründet, um Führungskräfte wie Mitarbeitende der Öffentlichen Verwaltung optimal zu trainieren„INITIATIVE UNTERSCHÄTZT (1) | Berlins Bürger haben mit einem klaren JA für die Enteignung von Wohnungskonzernen gestimmt“ weiterlesen

INITIATIVE UNTERSCHÄTZT (2) | Berlins Bürger haben mit einem klaren JA für die Enteignung von Wohnungskonzernen gestimmt

Die Einwohnerinnen und Einwohner unserer Hauptstadt haben sich im Rahmen eines Volksentscheids am Tag der Bundestagswahl 2021 mit einem klaren JA hinter das Anliegen der Bürgerinitiative „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ gestellt. Und zwar so eindeutig, dass der neue Senat dies wohl kaum wird ignorieren können. [Lesen Sie HIER Teil 1 des Artikels!] Dass es„INITIATIVE UNTERSCHÄTZT (2) | Berlins Bürger haben mit einem klaren JA für die Enteignung von Wohnungskonzernen gestimmt“ weiterlesen